riding 2.0

riding 2.0

Willkommen im 2. Level.

Nachdem du den Endgegner Gravity überwunden hast und jetzt standhaft und sicher auf festem Boden unter dir fährst, wollen wir jetzt bei „riding 2.0“ mit dieser Sicherheit spielen.

Du kämpfst noch? z.B. gegen seine rutschigen Wurzeln? keine Sorge „riding 2.0“ wird immer von einer Mädchengruppe incl. Mädchenguide begleitet, was allerdings keine geschlechtliche Trennung der Gruppen voraussetzt.

Rutschig is lustig, springen is da Kick.

Wir bewegen uns meist auf Enduro Trails, schauen aber immer zu beiden Seiten um eventuelle extra Herausforderungen an zu nehmen. Springen wird basic, Steil kann ich schon und durch die nächste Wasserrinne wheelen is von deren länge abhängig?

Dann bist du hier genau richtig. Bei meinen „riding 2.0“ Camps handelt es sich um fortgeschrittene Camps. Du fährst stabil über Stufen, Stock und Stein, auch wenn´s mal schmäler wird. Traktion hast du und rutscht auch mal kontrolliert, z:B. in einem Bikepark. Damit können wir arbeiten.

Auf geht´s bei allen „riding 2.0“ Camps zu einer Reise durch die jeweilige Destinationen.

Latsch, Brixen, die Dolomiten, Kanada oder LaPalma.

Alle haben ihr eigenen Reize aber die gleichen Fakten:

- Tagesfüllendes Enduro -free- riding mit Fahrtechnik

- Fahrtechnik „riding 2.0“ Springen basics, landen im gelände, springen im gelände, spielen mit bodenformen, stufe als absprung bis wallride, eisdielentricks (hinterradversetzten, wheelie, manual),kurven mit traktionsverlust, dropen, pushen,… richtig stürzen,...

- Tagestouren mit unterschiedlichem Trail Charakter aber immer Abwechslungsreich von flowig bis verblockt. Mal schnell mal technisch, mal Wald mal Schroff, mal gebaut, meist aber Natur.

- 150hm - max 700hm täglich

- maximales sorglos Packet von technischem Bike knowhow, kulturell angepasster Unterkunft und essen bis shuttle, alles drin

 

 

 

 

 

    - spring riding 2.0 / Latsch 17.-21.04.2017

    - jump for riding 2.0 / Geißkopf 01.-02.07.2017  // AUSGEBUCHT //

    - push for riding 2.0 / Welschenhofen 11.-13.07.2017

    - play for styloriding 2.0 / Dolomites 17.-19.07.2017

    - Canada riding 2.0 / 07.-13.08.2017

    - to steep for riding 2.0 / Brixen 18.-20.09.2017

 

coming soon: NOV.017 Morocco + La Palma  -OKT.017 Trail to the Beach   - JAN.018 La Palma on E   - FEB.018 Bike & Surf

 

Und wie gesagt, die noch schwächeren kommen auch mit, in einer eigenen Gruppe mit extra Guidin und mit der ein oder anderen Umfahrung aber Hütteneinkehr, Kulturprogramm verbringen wir Gemeinsam.

REIZE :

 

spring riding 2.0 Latsch 17.-21.04.2017

Das perfecte einroller date. Frühes, gutes und warmes Wetter mit Trails die heiß darauf warten endlich wieder abgerollt zu werden. Die Hotels, shuttles und das riding 2.0 Camp rund ums Bikeeldorado Latsch bietet dafür die beste Plattform um sich vor zu bereiten. Kommenden Sommer weiß ich wo ich wie springen kann, komm die lästige Schlüsselstelle zuhause spielerisch runter und trainiere mit pushen den vom skifahren verkümmerten Oberkörper.

Unterschiedliche Hotel und Preis Kategorien, zweite Gruppe mit Julia Hoffman als Guide, flüssig Waldtrails mit teils technischen Steinpassagen, teilweise gebaut meist Naturtrails Sonne, Frühling, Sonnenschein

Buchungsanfrage

 

 

jump for riding 2.0 Geißkopf 01.-02.07.2017

Der Bikepark Geißkopf hat zu seiner übungs- Tabelline im Tal ne Menge an Sprüngen im Rest des Parks.Diesen wollen wir uns annehmen, vom dicken Table auf den breiten Strecken bis zu den kleinen oder großen Naturabsprüngen auf der DH Strecke.Alles bis zur geschmeidigen Landung und zwischen durch locken Northshore Leitern, Drop´s, Wallrides oder klatte Wurzelpassagen.

Günstig für Jung und Alt, ohne Unterbringung, zweiter Guide bei Bedarf, Bikepark mit Natur oder künstlichem Untergrund, Schotterbelag, Holz, technische DH Strecke, Waldboden mit Wurzeln

Buchungsanfrage 199€


 

 

push for riding 2.0 Welschenhofen  11.-13.07.2017

Der Carezza trail, direkt im Ort und bis in die Sella Ronda profitiert man hier vom pushen. Blick voraus um jede Bodenform zu nutzen um speed zu erhalten oder nicht mit dem Pedal hängen zu bleiben. Ein Tag pushen, dropen, springen, surfen und fräsen und ein Tag anwenden im Gelände mit der suche auf kleine und große Spielereien am Wegesrand. Da ist ein Wallride oder in der Kurve kann ich pushen,…

Bike Hotel Diana, zweiter Guide bei Bedarf, Basics im Bikepark und ab ins Gelände, Schotterbelag, alpine Naturtrails mit Stock und Stein

Buchungsanfrage


 

 

play for styloriding 2.0 Dolomites 17.-19.07.2017

Hier gilts mit der Schönheit und der hochalpinen Kulisse der Dolomiten mit zu halten. Deshalb geht´s erstmal auf den Ortseigenen Skilltrail. Springen lernen in atemberaubendem Panorama, Dropen, Steinfeld, Pushen und sportliches Kurvenfahren stehen im Menü. Alles begleitet von Cameras und den besten Tipp´s und Trick´s wie man Aktion und Style auf Bildern am besten vereint. Weiter geht´s die nächsten Tage durch die Dolomiten auf ihre mal steilen, mal wurzlig engen, mal schnellen mal unfahrbaren Trails, was wir natürlich als Herausforderung annehmen.

Bike Hotel Linder, zweiter Guide Julia Hoffmann, Mischung aus Naturtrails und künstlichen, Schotterbelag, Waldboden mit Wurzeln, immer Wahnsinnspanorama

Buchungsanfrage


 

 

to steep for riding 2.0 Brixen 18.-20.09.2017

Brixen is ein kuschliger Pärchenpark? Vergisss es, zwischen den geschmeidigen, flowigen Trails und der romantischen Stadt verbergen sich erschreckende Steilabfahrten, DH strecken, Natursprünge und Schlüsselstellen. Da sind wir genau richtig. Erstmal lernen wie man sicher den Boden verlässt und dann wie ich da auch wieder sicher an komme und bleibe, auch wenn´s steil ist. Hinterrad versetzten oder Anwenden in Extremsituationen. Wann mach ich in der Kurve die bremse auf und wie kontrolliere ich rutschen? 

Bike Hotel goldene Krone und Alternative, zweiter Guide, Naturtrails mit Spezialherausforderungen (steil, eng, sprünge,…), flowtrails mit Schotterbelag, Empfehlung für Pärchen

Buchungsanfrage